TK EXPERIENCE CENTER, NETHERLAND

TK Store Mannheim, Germany

Pressemitteilung: Staffelübergabe bei TK Hockey

Mannheim, 01.07.2020

Pressemitteilung: Staffelübergabe bei TK Hockey           

 

 

Axel Schröder übernimmt zum 01.07.2020 als Geschäftsführer der neugegründeten TK Sports GmbH die weltweiten Geschäfte der bisherigen TK Hockey Equipment GmbH. Gründer und Eigentümer Thomas Kille hatte bereits seit längerem nach einer Lösung für die Firmennachfolge gesucht und übergibt nun sein Lebenswerk an den langjährigen Verkaufsleiter Deutschland. 

 

TK Hockey vertreibt heute über sein globales Vertriebsnetzwerk ein umfangreiches Sortiment an speziell auf den Hockeymarkt angepassten Artikeln. Von den innovativen Hockeyschlägern, bis hin zur Kleidung, Torwartartikeln und Schutzausrüstung. Es werden weltweit zahlreiche Talente und Nationalspieler, aber auch Teams wie die Bundesligavereine TSV Mannheim Hockey, SC Frankfurt 1880, HC Ludwigsburg  oder die TG Frankenthal ausgestattet.

 

Bereits in den frühen 70er Jahren, während seiner Karriere als Bundeliga- und Jugendnationalspieler beschäftigte sich Thomas Kille mit der Optimierung von Hockeyschläger. Erste Versuchsmodelle mit Glasfaserverstärkung landeten bald auch bei seinen Mitspielern und wenig später waren die raren Exemplare, die bereits das Potenzial als „Hockeyschläger der Zukunft“ in sich trugen, dank ihrer herausragenden Eigenschaften und Qualität ein begehrtes Ausrüstungsstück. Um die stetig steigende Nachfrage zu bedienen, erfolgte im Januar 1985 die Firmengründung und es begann der professionelle Verkauf der innovativen Schläger unter der Marke TK. Das inzwischen weltbekannte TK-Logo der zwei Elefanten mit den gekreuzten Rüsseln begann seinen Siegeszug durch die globale Hockeyfamilie und schon sieben Jahre später bei den Olympischen Spielen in Barcelona 1992 hatten zehn mit Gold- oder Silbermedaillen dekorierte Spielerinnen und Spieler einen Schläger mit den Elefanten in der Hand.

Schon im November 1987 kreuzten sich die Wege von Axel und Thomas und der damalige Jugend- und Bundesligaspieler der TG Frankenthal begeisterte sich schnell für den Vertrieb von Hockeyartikeln. Nur kurze Zeit nach Beendigung seines BA-Studiums wurde Axel Schröder 1998 als Verkaufsleiter Deutschland fest in das Unternehmen TK Hockey Equipment eingebunden. Ab diesem Zeitpunkt bildeten Axel und Thomas ein erfolgreiches Gespann und entwickelten TK Hockey zu einer der führenden Marken im weltweiten Hockeysport weiter.

 

Die Staffelübergabe an den langjährigen Mitarbeiter Axel Schröder der die Marke TK mit seinem anerkannten Fachwissen für Produkte und Vertrieb in eigener Regie weiterentwickeln will und sich sehr auf diese Aufgabe freut, ist für Thomas Kille der konsequente Schritt, um nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn das Fortbestehen seiner Marke zu garantieren.


Thomas und Axel bedanken sich an dieser Stelle bei allen Mitarbeitern, Kunden und Herstellern sehr herzlich für die vielen Jahre des Vertrauens und wünschen sich, dass dieses auch unter der neuen Führung weiter gilt, damit TK auch in Zukunft eine führende Rolle im globalen Hockeymarkt spielen kann.

 

Pressekontakt und Fragen bitte an Axel Schröder: a.schroeder@tk-hockey.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.